ADP bei NelsonHall NEAT-Bewertung von Payroll-Systemen 2023 als Leader in allen Marktsegmenten eingestuft

ADP wurde in der PEAK-Bewertung der Everest Group für länderübergreifende Gehaltsabrechnungslösungen (MPC) 2023 als marktführendes Unternehmen ausgezeichnet.

 Die Everest Group kürte ADP im Rahmen ihres PEAK Matrix-Berichts über länderübergreifende Gehaltsabrechnungslösungen (MPC) in drei Kategorien zum am besten bewerteten marktführenden Unternehmen aus 27 Anbietern: Global, EMEA und APAC. Dieses PEAK-Bewertungstool ermittelt Anbieter, die als marktführende Unternehmen, wichtige Mitbewerber und Aspiranten gelten. Anbieter, die sowohl eine bedeutende Vision verfolgen und leistungsstarke Fähigkeiten aufweisen sowie Markteinfluss besitzen, werden als marktführende Unternehmen angesehen. Außerdem investieren marktführende Unternehmen in geschützte Technologien und Datensicherheit, um sich von anderen abzuheben.

Stärken von ADP laut Everest:

  • Globale Präsenz– Das Unternehmen ADP bietet Entgeltabrechnungsservices an mehr als 140 Standorten an und verwaltet Entgeltabrechnungen in 63 Länder auf direktem Weg. ADP wurde in der PEAK Matrix-Bewertung für länderübergreifende Gehaltsabrechnungslösungen (MCP) von Everest und auch in den Kategorien EMEA und APAC als marktführendes Unternehmen ausgezeichnet.
  • Breites Angebot– ADP bietet zahlreiche Entgeltabrechnungstechnologien wie ADP GlobalView und ADP Celergo an, um den speziellen Anforderungen verschiedener Kunden gerecht zu werden. Das Unternehmen stellt zudem die Lösung „Wisely by ADP“ zur Verfügung, die Mitarbeitenden von Kunden Zugang zum bereits verdienten Lohn ermöglicht (EWA = Earned Wage Access).
  • Erweitertes Portfolio– ADP tätigte Investitionen, um sein Portfolio auf verschiedene Regionen auszuweiten. Das wird anhand der Akquisitionen von Securax + – einer Software zur Personaleinsatzplanung aus dem APAC-Raum – und Infocom – einer Budget- und Arbeitskostenlösung aus Italien – deutlich.
  • Analyse– Die umfassenden Analyselösungen von ADP mit dynamischen Dashboards und internen sowie externen Benchmarking-Funktionen sind ansprechend für Unternehmen, in denen die Entgeltabrechnungskennzahlen auf globalem Niveau sichtbar sein müssen. Eine weitere Funktion, die Unternehmen möglicherweise interessiert, ist ADP Storyboards – ein Tool zum Meistern von Geschäftsherausforderungen, das Erkenntnisse aus verschiedenen Kennzahlen ordnet und diese im Rahmen von gut aufgeschlüsselten Erfahrungen anzeigt.
  • Beziehungsmanagement– Referenzkunden wissen das Beziehungsmanagement und den proaktiven Ansatz der für die Bereiche Implementierung und Geschäftsablauf zuständigen ADP-Teams zu schätzen.

Hier ist ein Zitat der leitenden Analystin von Everest:

Everest VP, Priyanka Mitra: „Die breite geografische Abdeckung, die Leistungserbringung und die umfassenden Integrationsfunktionen von ADP haben dem Unternehmen eine vorteilhafte Position auf dem Markt für länderübergreifende Gehaltsabrechnungen (MPC) verschafft. ADP hat seine Plattform fortlaufend verbessert und legt großen Wert auf Analysen, Daten und Erkenntnisse sowie eine nahtlose Implementierung, um Vorgesetzten und Mitarbeitenden eine positivere Erfahrung zu ermöglichen. Dank der Unternehmensvision, zukunftsorientierte Lösungen anzubieten und weiterhin in diese Richtung zu investieren, hat sich ADP die Position als marktführendes Unternehmen in der PEAK Matrix®-Bewertung für länderübergreifende Gehaltsabrechnungen (MPC) der Everest Group gesichert.“

Laden Sie den Bericht von NelsonHall jetzt herunter und sehen Sie sich die Ergebnisse an.

TAGS: Multinationale Unternehmen Großunternehmen ADP GlobalView® Vereinfachte Verwaltung der Entgeltabrechnung HR Outsourcing Entgeltabrechnung ADP® Global Payroll